Zurück zur Startseite

Kategorie: Berichte zu BG Aktivitäten

Platzarbeit kann ab 25.07.2021 wieder stattfinden

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

Der Platz des DvG in Schwerte kann wieder benutzt werden. Ab dem 25.07.2021 findet wieder Platzarbeit statt.
Anmeldung wie gehabt per E-Mail, siehe auch nachfolgenden Beitrag.

Wiederaufnahme der Platzarbeit am 04.07.2021

Veröffentlicht am durch VolkerKommentare deaktiviert für Wiederaufnahme der Platzarbeit am 04.07.2021

Liebe Leonbergerfreunde der BG Rhein-Ruhr,

im Kreis Unna sind die Inzidenzwerte seit dem 5. Juni 2021 kontinuierlich unter dem Wert von 35 und nähern sich langsam dem Vorjahresniveau.

Seit dem 12. Juni 2021 ist der Kreis Unna der Inzidenzstufe 1 zugeordnet.

Diese erfreuliche Entwicklung ermöglicht es uns, die sonntägliche Platzarbeit -allerdings mit gewissen Einschränkungen- am Sonntag, dem 4. Juli 2021 ab 13.30 Uhr wieder aufzunehmen.

Die genaue Zeiteinteilung der Übungsgruppen ist abhängig von der Anzahl der gemeldeten Trainingskandidaten.

Auf der Platzanlage ist für alle die Einhaltung der seit letztem Jahr gewohnten Hygieneregeln [Maskenpflicht im Vereinsheim, Einhaltung von Mindestabstand, etc.] eine Selbstverständlichkeit.

Wir appellieren an alle Teilnehmer, durch einen zeitnahen Negativtest möglichst sicherzustellen, dass sich die anderen Teilnehmer am Übungsbetrieb nicht infizieren können.

Zutritt zum Vereinsgelände erhalten nur diejenigen, die die Einverständniserklärung unterschreiben, dass die persönlichen Daten bei der Teilnahme am Übungsbetrieb von der BG Rhein-Ruhr gespeichert, aufbewahrt und auf Verlangen den Ordnungsbe-hörden vorgelegt werden dürfen. Das Betreten und das Verlassen der Platzanlage werden dokumentiert.

Die bekannten -sofern möglich vorbereiteten- Kontaktverfolgungsbögen sind von allen Hundeführern und ihren Begleitern vollständig auszufüllen und verbindlich zu unterschreiben.

Zutritt zur Platzanlage erhalten nur die Personen, denen die Anmeldung bis einschließlich jeweils freitags vor dem Termin durch die BG Rhein-Ruhr per E-Mail mit entsprechendem Zeitfenster bestätigt worden ist.

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Platzarbeit muss per E-Mail [info@bg-rhein-ruhr.de] erfolgen. Es sind folgende Daten anzugeben:

a) Hundeführer: Vorname, Name, Anschrift, PLZ, Ort, (Mobil)Fon, E-Mail ob Impfvollschutz bzw. genesen sowie Name, Geschlecht und Geburtsdatum des Hundes.  
b) für Begleitpersonen sind die gleichen Angaben wie für den Hundeführer zu hinterlegen.
Ein entsprechendes -auch am Rechner ausfüllbares- Formular ist als Vorlage auf der Homepage der BG bereitgestellt.

Durch die Anmeldepflicht auch der Hunde haben wir die Möglichkeit, die Trainingsgruppen gezielter zu steuern und die entsprechenden Zeitfenster zu bilden.

  • Die Maximalanzahl der Personen auf der Platzanlage ist begrenzt.

Bei unserer Platzarbeit geht es vornehmlich um die Ausbildung unserer Leonberger. Insofern ist die „Rechnung“ relativ einfach: je weniger Begleitpersonen kommen, desto mehr Hunde können an der Platzarbeit teilnehmen.

  • Für das leibliche Wohl während des Übungsbetriebes wird wie gehabt gesorgt; die Bewirtung findet ausschließlich im Außenbereich auf der Terrasse statt.
  • Der „früher“ übliche gemeinsame Spaziergang entfällt.
  • Die Autos müssen außerhalb des Vereinsgeländes geparkt werden.
  • Gesondertes Körtraining für die Körung der LG West im Oktober findet ausschließlich im September 2021 statt. Nähere Angaben dazu werden rechtzeitig veröffentlicht.

Wir freuen uns schon, Euch -nach exakt neun Monaten Zwangspause- wieder in Schwerte begrüßen zu dürfen.

Euer Vorstand der BG Rhein – Ruhr

Anmeldeformular für die Platzarbeit.
Kann am PC ausgefüllt werden und dann per E-Mail an info@bg-rhein-ruhr.de verschickt werden.
Anmeldeformular-Platzarbeit

Absage Pfingst-SRA der LG West am 23.05.2021

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

Aufgrund der Pandemie-Lage haben wir uns dazu entschlossen, die Pfingst-SRA 2021 abzusagen. Die angemeldeten Teilnehmer werden angeschrieben, die bereits gezahlten Meldegebühren werden zurück überwiesen.

Volker Marahrens……………………Uwe Giesa-Stausberg
1. Vorsitzender LG West…………….1. Vorsitzender BG Rhein-Ruhr
Ausstellungsleiter……………………Meldestelle