Zurück zur Startseite

Keine Platzarbeit am 26.09.2021 / 03.10.2021 reguläres Training

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

26.09.2021: an diesem Tag findet die Clubschau in Leonberg statt und es steht kein Trainer zur Verfügung. Daher fällt am 26.09.2021 der Übungsbetrieb aus.

03.10.2021 (Sonntag nach der Körung LG West 2021): es findet reguläre Platzarbeit (Gruppen) ohne Körtraining statt

Anmeldung zum Training per E-Mail über info@bg-rhein-ruhr.de (siehe auch nachfolgenden Beitrag)

Teilnehmerliste:
dies ist keine ‚Start-Liste, sollte ein HF mit mehreren Hunden teilnehmen, werden wir dies passend einteilen.

Info zu Platzarbeit und Körtraining ab dem 05.09.2021

Veröffentlicht am durch VolkerKommentare deaktiviert für Info zu Platzarbeit und Körtraining ab dem 05.09.2021

Aufgrund der beschränken Platzverhältnisse kam es bei den letzten Übungstagen zur massiven Rudelbildung von 2-Beinern unter Missachtung der einfachsten Abstandsregeln.

Um zu einem kontrollierten, überschaubaren und für die Teilnehmer so sicher wie möglich gestalteten Trainingsbetrieb zurück zu kehren, gelten ab sofort folgende Regeln für die Teilnahme am Übungsbetrieb in Schwerte:

  • 1 Hund = 1 Hundeführer
  • keine Besucher / Begleiter
  • die empfohlenen Regeln (Abstand, Maske im Gebäude ..) sind einzuhalten
  • ein 3G Nachweis (getestet, geimpft, genesen) ist bei betreten des Platzes vorzulegen
  • Training in Gruppen mit festen Zeiten
  • nach Ende des Trainings ist der Platz unverzüglich zu verlassen
  • Bewirtung wird beschränkt auf Getränke (Kaffee / Kaltgetränke)
  • Anmeldung, per E-Mail bei info@bg-rhein-ruhr.de
  • diese Anmeldung kann formlos erfolgen
  • Anmeldung mit:
    – Hundename (bitte mit Zwingernamen !)
    – Alter des Hundes (für die Gruppenzuordnung)
    – Name des Hundeführers
  • Anmeldung jeweils bis Freitags vor dem Training
  • die Gruppeneinteilung wird spätestens samstags vor dem Training auf der Webseite www.bg-rhein-ruhr.de veröffentlicht. Dabei wird nur der Hundename verwendet (Datenschutz).

Körtraining
> wer Interesse am Körtraining hat, vermerkt dies bitte zusätzlich auf der Anmeldung
> da gem. Veröffentlichung DCLH e.V. vom 19.01.2021 für dieses Jahr beide Gruppenteile entfallen, wird im Körtraining angeboten:
– Wiegen, Messen, Chipkontrolle
– auf sich allein gestellt / Verhalten gegenüber einem anderen Hund
– Leinenführigkeit (Stuhl laufen)

Bei Bedarf/Interesse kann am 05.09. und 12.09.2021 auch der Ablauf einer Körung besprochen werden (Theorie-Einweisung) und/oder der Weg vom Stadtteil abgelaufen werden (Jogger / Radfahrer werden wir dafür nicht stellen). An diesen Tagen ist zumindest 1 Prüfungsleiter Körung/NZB anwesend, der gerne alle Fragen rund um die Körung beantwortet.

Wer ernsthaftes Interesse an der Arbeit mit seinem Hund hat, wird das Trainingsangebot auch unter den o.g. Randbedingungen annehmen.

Vorstand BG Rhein-Ruhr

Absage JhV LG West und BG Rhein-Ruhr

Veröffentlicht am durch Volker1 Kommentar

<<< bitte bei Aktuelles reinschauen