Zurück zur Startseite

Kategorie: Berichte zu BG Aktivitäten

Nicht nur die Ägypter können Pyramiden bauen …

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

… das schaffen die Leos der BG Rhein-Ruhr auch.
Statt langem Text gibt es heute eine größere Bilderstrecke mit Zwischenüberschriften über die jeweiligen Aktivitäten.

Gemeinsamer Spaziergang und Schwimmen in der Ruhr
001 002 003 004 005

 

Welpengruppe
– heute mal keine ‚Arbeitsbilder‘ –

006 007 008 009 010

Training der Junghunde
012 013 014 015 016 017 018

Training der erwachsenen Hunde
Grundübungen
019 020 021 022 023 024

DIE PYRAMIDE
Vorbereitung (reihenweise Ablage)
025 026 027 028

FERTIG !!!
noch schöner kann man eine Gruppe Leos nicht präsentieren!!
pyramide

Zum Abschluß noch ein Slalom
030 031 032

Badetag bei Familie Leonberger

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

Eine gut gefüllte Ruhr mit einer flachen Zugangsstelle nutzten die Leos zu einem ausgiebigen Bad während des Gruppenspaziergangs. Frisch gebadet und sauber hinter den Ohren ging es dann auf den Platz zur Ausbildungsstunde. Die Welpen hatten inzwischen den Platz geräumt, nachdem sie den Tunnel und den Stangenparcours erkunden durften. Bei den Großen wurde dieses Mal der Schwerpunkt auf Gehorsam in der Freifolge gelegt. Der größte Teil der Übungen musste dabei ohne Leine absolviert werden und die Hundeführer mussten sich darauf konzentrieren, die Aufmerksamkeit Ihres Hundes die ganze Zeit auf sich zu richten.

20170730_134102 20170730_135643 20170730_135657 20170730_135720 20170730_135819 20170730_135944 20170730_140005 20170730_141553
20170730_145235 20170730_145420 20170730_150431 20170730_150918 20170730_151853 20170730_152002 20170730_152027 20170730_152100

BLT – Sonntag bei der BG Rhein-Ruhr

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

… na na, wer wird denn da gleich an ein leckeres Sandwich denken (bacon-lettuce-tomato), es heißt natürlich Besonderes Leonberger Training 🙂 . Nach einer ordentlichen Spazierrunde mit Badeeinlage ging es für 2 Gruppen (Jugendgruppe und Erwachsene nacheinander) auf den Platz. Der Übungsbetrieb wurde von Heike Kissmann vorbereitet und durchgeführt. Nach einigen Grundübungen zu Leinenführigkeit und Abrufverhalten ging es in den Parcour. Zuerst durch die Slalomstangen, danach in einer 8 um die Pylone und anschließend wurde in auf dem Boden liegenden Ringen Sitz, Platz und Steh gefordert. Innerhalb eines unbekannten Gegenstands entsprechenden Gehorsam zu zeigen ist schon eine Herrausforderung. Der Höhepunkt und auch lustigste Teil des Parcour war dann das Ring-Hindernis. Einen Leonberger davon zu überzeugen, DURCH das Hindernis zu klettern ohne es dabei umzustoßen ist manchmal nicht ganz einfach. In der Erwachsenen Gruppe wurde der Parcour dann auch in Freifolge absolviert.
Vielen Dank an Uwe Giesa-Stausberg, der dank fleißiger Fotografentätigkeit einen großen Teil der Bilder zur Verfügung stellen konnte.

Als besonderen Gast durften wir die Ausbildungsleiterin des DCLH, Frau Barbara Heidi Brunner, begrüßen. Frau Brunner verbrachte den gesamten Nachmittag bei der BG Rhein-Ruhr und nahm mit Ihrer Hündin an allen Aktivitäten teil.  Die Dokumentation unserer Ausbildungstätigkeit auf der BG Rhein-Ruhr Webseite war Ihr schon länger aufgefallen. Jetzt konnte Sie sich davon überzeugen, dass wir nicht nur bunte Bilder machen 😉 sondern für unsere Leos ein interessantes, anspruchsvolles und dem Ausbildungsstand angepasstes Trainingprogramm anbieten.


DSC04466 
  DSC04470 DSC04484 DSC04491 DSC04494 DSC04500  DSC04532 DSC04570 DSC04579  DSC04537 DSC04580 DSC04508 DSC04588 DSC04591