Zurück zur Startseite

Kategorie: Berichte zu BG Aktivitäten

Trübe Aussichten für das Training in Schwerte….

Veröffentlicht am durch StephanieSchreibe einen Kommentar

Trotz Unwetterwarnung und Muttertag haben sich dann doch noch eine Handvoll arbeitswillige Leofreunde auf dem Platz eingefunden ! Da sich ein Gewitter ankündigte gab es diesmal nur eine kleine Spielrunde in den Ruhrwiesen. Aber dann hatten wir doch noch Glück, bis auf Donnergrollen in der Ferne und ein paar Regengüssen hat uns das Unwetter verschont. Und so konnten wir in einer kleinen gemischten Gruppe doch noch ein paar Trainingseinheiten absolvieren.
Wir wünschen allen Teilnehmern und Besuchern ein erfolgreiches und informatives Pfingstwochenende auf der SRA 2018 in Wenden !

Nur Badevergnügen hätte auch gereicht !!!

Veröffentlicht am durch StephanieSchreibe einen Kommentar

Unsere Leos waren heute beim Training nicht sehr motiviert. Besonders den angehenden Begleithunden fehlte irgendwie die nötige Lust an der Arbeit. Trainiert wurde trotzdem fleißig und die Hunde in der gemischten Gruppe zeigten auch deutlich mehr Arbeitsbereitschaft !
Was haben wir für ein Glück, dass wir in einer so angenehmen Atmosphäre Trainieren können, uns rege über unsere Erfahrungen mit den Hunden austauschen oder einfach nur Spaß haben…

 

Leonbergergewerkschaft drohte mit Streik !

Veröffentlicht am durch StephanieSchreibe einen Kommentar

Diese Forderungen wurden seitens der Hunde gestellt:

1. Vor dem Training Abkühlung im alten Arm der Ruhr ,sonst läuft mal gar nichts

2. Training überwiegend im Schatten

3. Das Training wird auf das Nötigste beschränkt

4. Während des Trainings muss zwischendurch immer mal wieder für Abkühlung gesorgt werden

5. Das gesamte Grillgut wird an die Hunde verteilt

Nach zähen Verhandlungen konnte man sich bei den meisten Punkten einigen. Details wurden nicht bekannt !