Zurück zur Startseite

Kategorie: Berichte zu BG Aktivitäten

Land unter in Schwerte…

Veröffentlicht am durch StephanieSchreibe einen Kommentar

Der unentwegte Regen hat auch in den Ruhrwiesen seine Spuren hinterlassen. Die Wiesen glichen am Sonntag einer Seenlandschaft. Das hat unseren Leos besonders gut gefallen. Erstmal in die Fluten stürzen und ausgiebig toben. Der Wettergott hatte diesmal auch ein Einsehen mit uns ,nachdem es die letzten Male sehr regnerisch und stürmisch war, blieb es an diesem Sonntag doch tatsächlich mal trocken . Zwei Welpen hatten Spaß in der Welpengruppe , danach fand ein Körtraining statt und die Platzarbeit in einer gemischten Gruppe.

Arbeitsteilung…

Veröffentlicht am durch StephanieSchreibe einen Kommentar

Diesen Sonntag hat Heike Kissmann das Gruppentraining übernommen. Die Welpengruppe und das Körtraining hat unser Ausbidungswart Uwe Naeven geleitet. Bei diesem herrlichen Sonnenschein und milden Temperaturen hat die Platzarbeit wieder doppelt Spaß gemacht !

Körung LG West bei der BG Rhein-Ruhr am 11./12.05.2019

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

11. / 12.05.2019

Körungstermin der LG West

– Ausrichter BG Rhein- Ruhr in Schwerte –

 

Meldestelle:  
Volker Marahren, Alte Landstraße 56, 33397 Rietberg

Tel.: 01590-2456983, e-Mail: v.marahrens∂bg-rhein-ruhr.de

 

MELDESCHLUSS:     12.04.2019 / 24 Uhr

 

Veranstaltungsort:

DVG Schwerte, Im Reiche des Wassers 33, 58239 Schwerte

 

Allgemeine Informationen:

Je nach Anzahl der gemeldeten Hunde, findet die Körung ggf. nur an einem Tag statt.

EINLASS der Hunde:          ab  8.00 Uhr

BEGINN der Körung:          ca. 9.00 Uhr

 

Körmeister: Frau Yvonne Natterer, Herr Roland Ogorzelski, Herr Wolfgang Mayer

Prüfungsleiter: Klaus Haase

 

  Meldeschein auf der HP des DCLH –

 

Für das leibliche Wohl sorgt  die BG Rhein Ruhr ab 8 Uhr!

 

Wir wünschen ALLEN Teilnehmern eine gute Anfahrt und viel Erfolg!

Bitte denken Sie daran, Ihre Unterlagen am Prüfungstag im Original und den Impfausweis

mit zu bringen!

 

Auch für Besucherhunde muss ein Impfausweis mit geführt werden!