Zurück zur Startseite

Weihnachtsfeier 2011

Veröffentlicht am durch MartinSchreibe einen Kommentar

Während der Übungsstunde erklang plötzlich ein läuten auf dem Platz. Ein Mann in einem roten Mantel erschien. Er hatte einen großen Sack auf dem Rücken und eine herrliche Halskette aus lauter Würsten um.

Die Hunde kamen mit Neugier näher. Es war der Weihnachtsmann, der dieses Jahr den Weg zu den Hunden der BG Rhein Ruhr in Schwerte gefunden hat. Fast alle Hunde hatten ein Kunststück einstudiert. Der eine konnte rechnen, der andere hatte mit dem Frauchen ein Gedicht gelernt. (Frauchen sagte das Gedicht auf und Hund machte die Souffleuse). Einer konnte auf Kommando „Laut geben“, der andere konnte winken. Selbst die Kleinsten konnten sitzen und vor allem schön gucken 😉 Die einen haben dem Weihnachtsmann einen Kuss gegeben, ein anderer hatte ihn zum Fressen gern! Der Finger vom Weihnachtsmann ist Gott sei Dank noch dran 😉 Aber keiner de Hunde zeigte Scheu oder gar Angst. Es war obendrein auch noch ein guter Wesenstest für unsere Lieblinge. Im Vereinsheim brachte dann der Weihnachtsmann dann für Frauchen und Herrchen noch eine kleine Überraschung. Im Anschluss daran gab der 1. Vorsitzende das Buffet frei. Allen hat es prima geschmeckt. Es wurden rege Gespräche geführt und  Anekdoten ausgetauscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *