Zurück zur Startseite

Das war Leonberg 2013 der BG Rhein-Ruhr

Veröffentlicht am durch Volker5 Kommentare

 

Das war Leonberg 2013 der BG Rhein-Ruhr:

– eine Wiese voller Wohnmobile, Wohnwagengespanne und sogar Zelten
– viele dazugehörende Menschen und vor allem Leos
– wenig Regen, viel Sonne.

Dazu jede Menge Flüssiges, aber auch die feste Nahrung war nicht zu verachten. (Man beachte wieder die lange, bereits in Lindlar bewährte, Tischreihe!)

Und, besonders wichtig,   Reden, Lachen, Blödsinn machen in großer Runde. Dieses Mal gab es sogar Tanzeinlagen zu später freitaglicher Zeit, hat die Autorin sich sagen lassen, die wegen des Prüfungstages am Samstag früh zu Bett gegangen war.

 

Aber der Reihe nach; ab Mittwoch nutzten die ersten Rhein-Ruhr-ler die Wiese für einen gemeinsamen Kurzurlaub und bis Samstag Abend war die Wiese wieder voll. Die Zeit wurde gut genutzt, um mit den Hunden ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen, zu shoppen oder um einfach zu relaxen. Die abendliche Kühle tat der Gemeinsamkeit  keinen Abbruch, dabei halfen natürlich diverse Getränke mit.

 

Samstag wurde es dann für die ersten Mitglieder der BG Rhein-Ruhr ernst:        der Tag der Prüfungen.

Zwei Hündinnen waren zur BH gemeldet, Dunja und Leona mit ihren Hundeführerinnen Simone und Gudrun.

Kurzfristig entschloss sich Heike am Samstag morgen, ihren Anton zur Leonbergervorprüfung anzumelden.

Das Problem für die Teilnehmer an der BH-Prüfung, beide Hündinnen waren läufig, so dass beide Teams zweieinhalb Stunden warten mussten und was es heißt, läufige Hündinnen 2 ½ Stunden bei Laune und in Konzentration zu halten, kann sich wohl Jeder vorstellen.

Aber langer Rede kurzer Sinn, der Prüfungstag war ein voller Erfolg für die Mitglieder der BG. Wir rockten sozusagen das Feld:

ANTON und DUNJA erreichten in ihrer Disziplin jeweils den ersten Platz

LEONA kam hinter Dunja auf den zweiten Platz.

 

Dann der Tag der Tage am Wochenende, der Ausstellungstag.

Kurzfristig waren verschiedene Helfer für die Ringe oder bei anderen Aufgaben ausgefallen, so dass Einige von uns gebeten wurden, aus zu helfen, damit der reibungslose Ablauf des Ausstellungstages gewährleistet werden konnte. Da die Mitglieder der BG Rhein-Ruhr  geübt sind in kurzfristiger Improvisation und schnellem Eingreifen, stellten wir uns natürlich gerne zur Verfügung, um den Tag zu retten.

 

Auch dieser Tag endete für die BG erfolgreich, so gab es einen vierten Platz für unsere Veteranin DESPOSITA, einen ersten Platz für BALINO in der Leistungsklasse Rüden und einen ersten Platz für AVIJANKA, die auch noch Clubjugendsiegerin wurde.

Die BG Rhein-Ruhr gratuliert allen ihren erfolgreichen Hunden und deren Besitzern und freut sich über das gute Auftreten in Leonberg.

 

Für alle Daheimgebliebenen, die nun nur noch traurig über das schöne Wochenende lesen können, das sie verpasst haben, gibt es einen Trost: Das nächste Mal Leonberg gibt es gewiss; in einem Jahr an gleicher Stelle. Es liegt an Euch, mit zu fahren und mit zu feiern.

 

In diesem Sinne: Einmal Leonberg, immer Leonberg!

 

Gudrun Rüske

 

5 Antworten auf Das war Leonberg 2013 der BG Rhein-Ruhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.