Zurück zur Startseite

Das war die Pfingstausstellung in Kreuztal 2014

Veröffentlicht am durch Volker1 Kommentar

Für alle die dabei waren kommen hier einige Bilder, die die tolle Stimmung ganz bestimmt wieder in Erinnerung bringen. Für die, die nicht dabei sein konnten machen sie sicherlich Lust auf die nächste BG Veranstaltung…

Jetzt sind schon einige Wochen vergangen, der Stress ist einer gewissen Zufriedenheit über den Verlauf und den durchweg positiven Rückmeldungen der Teilnehmer und Gäste gewichen. Sogar bei den Siegern konnte die BG mit Avijanca Löwe vom alten Stollen die Beste Hündin stellen.

Hier die Platzierungsfotos:

BOB                                                                                                                                 Beste Hündin

IMG_BOB + Bester Rüde            IMG_Zwischen Hündinnen (1)

 

Jüngstenklasse

IMG_Jüngsten Rüden (1)    IMG_Jüngsten Hündinnen (1)

 

Zwischenklasse

IMG_Zwischenklasse Rüden (1)     IMG_Zwischen Hündinnen (1)

 

Jugendklasse

IMG_Jugendsieger      IMG_Jugend Hündinnen (1)

 

 

Zuchtklasse

IMG_Zuchtklasse Rüden (1)    IMG_Zuchtklasse Hündinnen (1)

 

Veteranenklasse

IMG_Veteranan Rüden (1)         IMG_Veteranen-Sieger

 

Championklasse

IMG_Champion Rüden (1)    IMG_Champion Hündinnen (1)

 

Offene Klasse

IMG_offene Rüden (1)   IMG_Offene Hündinnen (1)

 

Die weiteren Platzierten sowie Eindrücke von den Veranstaltung findet ihr in der kommenden Galerie, aber nicht bevor ein Siegerfoto für den besten Ausstellungsleiter und den besten Ausstellungsvorbereiter seinen verdienten Platz bekommt.

IMG_Der Ausstellungsleiter Herr Klaus Haase

 

Alle Platzierten

 

und hier noch viele Eindrücke drum herum, verbunden mit einem lieben Dank an die vielen grünen Helfer. Ihr seid die Besten!!!

 

 

Eine Antwort auf Das war die Pfingstausstellung in Kreuztal 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.