Zurück zur Startseite

Author Archives: Volker

Nicht nur die Ägypter können Pyramiden bauen …

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

… das schaffen die Leos der BG Rhein-Ruhr auch.
Statt langem Text gibt es heute eine größere Bilderstrecke mit Zwischenüberschriften über die jeweiligen Aktivitäten.

Gemeinsamer Spaziergang und Schwimmen in der Ruhr
001 002 003 004 005

 

Welpengruppe
– heute mal keine ‚Arbeitsbilder‘ –

006 007 008 009 010

Training der Junghunde
012 013 014 015 016 017 018

Training der erwachsenen Hunde
Grundübungen
019 020 021 022 023 024

DIE PYRAMIDE
Vorbereitung (reihenweise Ablage)
025 026 027 028

FERTIG !!!
noch schöner kann man eine Gruppe Leos nicht präsentieren!!
pyramide

Zum Abschluß noch ein Slalom
030 031 032

Badetag bei Familie Leonberger

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

Eine gut gefüllte Ruhr mit einer flachen Zugangsstelle nutzten die Leos zu einem ausgiebigen Bad während des Gruppenspaziergangs. Frisch gebadet und sauber hinter den Ohren ging es dann auf den Platz zur Ausbildungsstunde. Die Welpen hatten inzwischen den Platz geräumt, nachdem sie den Tunnel und den Stangenparcours erkunden durften. Bei den Großen wurde dieses Mal der Schwerpunkt auf Gehorsam in der Freifolge gelegt. Der größte Teil der Übungen musste dabei ohne Leine absolviert werden und die Hundeführer mussten sich darauf konzentrieren, die Aufmerksamkeit Ihres Hundes die ganze Zeit auf sich zu richten.

20170730_134102 20170730_135643 20170730_135657 20170730_135720 20170730_135819 20170730_135944 20170730_140005 20170730_141553
20170730_145235 20170730_145420 20170730_150431 20170730_150918 20170730_151853 20170730_152002 20170730_152027 20170730_152100

Die Welpen sind los …

Veröffentlicht am durch VolkerSchreibe einen Kommentar

… und bei der BG Rhein-Ruhr war nach langer Zeit mal wieder eine größere Gruppe Leo-Nachwuchs auf dem Platz. Sabine hatte einen Parcours aufgebaut, der Übungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen bot. Unsere Jüngsten durften, natürlich altersgerecht und mit entsprechend begrenzter Übungszeit, einige Teile der Übungen ausprobieren und unbekannte Gegenstände erkunden. Für die ‚Großen‘ war das Programm dann natürlich anspruchsvoller. Es wurden alle Teile des Parcours genutzt, einige Übungen wurden dabei parallel von 2 Hunden gleichzeitig durchgeführt.

0001 0002 0003 0004 0005 0006 0007 00080009 00100011 00120013 00140015 00160017 00180019 00200021 0022
0023