Zurück zur Startseite

Author Archives: Stephanie

Besucher sind immer herzlich Willkommen !

Veröffentlicht am durch StephanieSchreibe einen Kommentar

So auch an diesem Sonntag !
Um sich einen persönlichen Eindruck von unseren Leonbergern zu verschaffen besuchte uns eine nette Familie mit ihren drei Kindern auf dem Hundeplatz. Dort gab es dann reichlich Gelegenheit Informationen zu sammeln und mit den Hunden auf Tuchfühlung zu gehen. Die meiste Freude hatten natürlich die Kinder, so große Kuschelbären zum schmusen hat man nur selten. Für unsere kleinen und großen Gäste war es auf jeden Fall ein informativer und schöner Nachmittag.
Während die meisten mit ihren Leos zum Spaziergang aufbrachen hatten zwei Welpen in einer Miniwelpengruppe ihren Spaß . Nach dem anstrengendem Herumtoben und kleinen Übungen musste dann erstmal ein Schläfchen gehalten werden.
Trainiert wurde in einer großen gemischten Gruppe. Zum Beispiel die Leinenführigkeit ,das Abrufen durch die Gasse, die Kehrtwendungen und Slalom durch die Stangen. Anschließend haben wir in einer netten Runde bei kühlen Getränken und leckerer Bratwurst den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen.

Erst das Vergnügen dann das Training…

Veröffentlicht am durch StephanieSchreibe einen Kommentar

An diesem wunderschönen Sonntag fanden sich sehr viele Leonberger mit ihren Dosenöffnern auf dem Trainingsgelände in Schwerte ein. Bei herrlichem Sonnenschein brachen alle zu einem Spaziergang durch die Ruhrwiesen auf. Dort konnte dann ausgiebig gerannt, getobt und geschnüffelt werden. Wieder am Hundeplatz angekommen startete dann, nach einer kurzen Pause, das gemischte Gruppentraining . Danach fand dann noch ein Körtraining statt. Das war wieder ein schöner Nachmittag mit zufriedenen Hunden und Besitzern !

Trainer im Welpenrausch…

Veröffentlicht am durch StephanieSchreibe einen Kommentar

Endlich mal wieder eine Welpengruppe , die sich sehen lassen konnte ! Unser Ausbildungswart Uwe Naeven hatte sichtlich Freude an den kleinen Wollknäuelen . Die Welpen hatten natürlich auch ihren Spaß. Den Platz erkunden, rennen, toben, raufen, im Tunnel verstecken und im Wasser plantschen. Danach waren alle Welpen müde und es wurde erstmal ein Schläfchen gehalten. So konnten  die frisch gebackenen Hundebesitzer noch ganz in Ruhe den erwachsenen Hunden beim Training zusehen und sich leckeren  Kuchen und Grillwurst schmecken lassen.
Bei sehr angenehmen Temperaturen machte dann auch die Platzarbeit  wieder Spaß. Jedoch unter erschwerten Bedingungen ! Unser Trainer hat nämlich an den blauen Stangen so einige Leckereien ( Trockenfisch, Leberwurstbrot und Leberkäse ) verteilt. Unsere Leos sollten nun an den sehr gut riechenden Dingen vorbeigeführt werden. Das gelang nicht allen gleichermaßen gut und der ein oder andere Hundeführer hatte mit seinem Hund zu kämpfen. Dennoch blieben alle Leckerchen an ihrem Platz. So war die Platzarbeit für alle Beteiligten eine große Herausforderung !